IHK-Schülercollege im Schokoladenwerk

Juli232017

Einen Tag im Schokoladenwerk verbringen, mit Schokolade arbeiten und kennenlernen, wie die eigenen Lieblingsprodukte hergestellt werden - diese Möglichkeit nahmen 8 Schülerinnen und Schüler aus Ostthüringen im Rahmen des IHK-Schülercolleges am 05. Juli 2017 wahr.

Das von der IHK Ostthüringen organisierte "College on Tour" bietet den interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, an einem praxisorientierten Tag herauszufinden, welcher Ausbildungsberuf in der Region zu Ihnen passt. Gleichzeitig ist es für das Unternehmen Heinerle-Berggold ein willkommener Anlass, potenzielle neue Auszubildende für den Beruf des/der Süßwarentechnologen/in zu begeistern. Dabei sind die Schüler auf unterschiedlichen Wegen auf den Projekttag aufmerksam geworden.

Ob via Internet oder Flyer in der Schule oder sogar einen Zeitungsartikel vorab, so vereinte doch alle Teilnehmer/innen die Neugier, was sich hinter dem großen Backsteingebäude des Schokoladenwerks abspielt. Natürlich spielten auch der Ausblick auf die Süßen Köstlichkeiten eine gewichtige Rolle bei der Entscheidung für die Teilnahme. Die Lieblingsprodukte der Schüler/innen waren vor allem Nougat-Pralinen und Schokolollies. Daher war auch helle Begeisterung zu spüren, als sich die Gelegenheit bot, einen eigenen Schokololly zu kreieren und zu verzieren.

Foto: Copyright OTZ/Britt Wollschläger

Neben der direkten Arbeit mit Schokolade, welche durch Sascha Höfer (Mitarbeiter der Produktentwicklung) betreut wurde, wurden den Jugendlichen von Anke Lapsch (Verantwortliche der gewerblichen Auszubildung) ausführlich die Berufsbilder des Süßwarentechnologen oder des/der Industriekaufmanns/frau vorgestellt. Abgerundet wurde der Projekttag mit einer Führung durch den Betrieb, bei dem alle Produktionsschritte bis zur Verpackung beobachtet werden konnten.

Abschließend durften die Teilnehmer die gewonnen Erfahrungen und das neue Wissen in einem Fragebogen testen. Ein rundum gelungerner Tag ging für die Schüler mit vielen interessanten Eindrücken zu Ende. Besonders erfreut hat Geschäftsführerin Elvira Ortlepp, dass sich die Jugendlichen den Beginn einer Ausbildung im Unternehmen trotz der anspruchsvollen aber auch wegen der interessanten Inhalte gut vorstellen konnten.

Foto: Copyright OTZ/Britt Wollschläger

Ein zweiter Projekttag in den kommenden Herbstferien am 10.10.2017 von 8:45 - 15:00 Uhr statt. Interessierte Schüler finden unter dem nachfolgenden Link weitere Informationen sowie die Anmeldung: http://www.ihk-schuelercollege.de/index.php/college-on-tour. Leider ist eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung nicht möglich!